Datenschutz &
Haftungsausschluss

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Die vertrauensvolle Behandlung Ihrer Daten hat für uns höchste Priorität. Wir wollen Ihnen den größtmöglichen Schutz Ihrer Privatsphäre ermöglichen. Wir verarbeiten Ihre durch die Nutzung der Plattform/Webseite „BabyBellyFitness" zur Verfügung gestellten Daten ausschließlich im Rahmen der von Ihnen erteilten Einwilligung sowie der gesetzlichen Datenschutzvorschriften. Die Verarbeitung richtet sich nach dieser Datenschutzerklärung.

Die Datenschutzerklärung wird bei Bedarf aktualisiert. Wir informieren Sie per Bildschirmanzeige über die aktualisierten Bedingungen und fordern Sie anschließend auf, die geänderten Bedingungen zu akzeptieren.

Stand der Datenschutzerklärung: August 2018

1. VERANTWORTLICHE STELLE

HEB.AB. UG (haftungsbeschränkt) vertreten durch

Kenneth David Roach
Anna-Catarina Seminara
Ilyasse Mostaphaoui

Heinrichstrasse 143, 64287 Darmstadt

E-Mail: vorstand@hebab-company.de

2. ERHOBENE DATEN

Wir erheben personenbezogene Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung, zur Erfüllung des Vertrages und/oder zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung.

2.1. Angaben bei der Registrierung

Wenn Sie die Plattform/Webseite „BabyBellyFitness“ nutzen möchten, müssen Sie sich als Nutzer registrieren. Für die Registrierung erheben wir zwingend die folgenden Angaben:

• Vor- und Nachnahme
• E-Mail-Adresse
• Passwort
• IP-Adresse

2.2. Nutzungsdaten

Wir erheben des Weiteren die folgenden Daten:

• Gerätedaten
• Firmware-Version
• Anwendungsversion des Browsers

2.3 Angaben bei Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrages

Bei Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrages werden von Ihnen zwingend die folgenden Daten erhoben:

• Geburtstag
• Entbindungsdatum
• Erklärung über positive Abschlussuntersuchung
• Ergebnisse des Einsteigertest
• Trainingserfahrung

Um Ihnen einen optimalen Trainingsplan anbieten zu können, der perfekt auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist und zur Personalisierung Ihres Nutzerprofils, haben Sie die Möglichkeit weitere Angaben zu machen:

• Anzahl der Geburten
• Geburtsart
• Zustand des Beckenbodens
• Zustand Rektusdiastase
• Symphysenbeschwerden
• Stillsituation
• Möglichkeit der Bauchlage
• Standortdaten
• Profilbild

Bei den erhobenen personenbezogenen Daten handelt es sich zum Teil um sensible personenbezogene Daten, da sich aus einigen der Daten Rückschlüsse über Ihren Gesundheitszustand gewinnen lassen (Gesundheitsdaten).

Einwilligungstext Datenverarbeitung Abovertrag:

"Indem Du "Ich stimme zu" auswählst, bestätigst Du, dass Du die Datenschutzerklärung sorgfältig gelesen und verstanden hast, und willigst in die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten, einschließlich Deiner Gesundheitsdaten (sensible personenbezogenen Daten), im Einklang mit den Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung ein. Diese Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen."

3. ZWECK DER DATENNUTZUNG

Die von Ihnen über die Plattform/Webseite zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verarbeiten wir, um die von Ihnen gewünschten Dienste oder Funktionen der Plattform/Webseite „BabyBellyFitness“ bereitzustellen. Die verpflichtenden Angaben bei Abschluss eines kostenpflichtigen Vertrages dienen der Überprüfung, dass Sie die Plattform/Webseite in Einklang mit unseren AGB und Nutzungsbedingungen nutzen. Ohne die verpflichtenden Angaben können die Dienste von „BabyBellyFitness“ nicht genutzt werden.
Basierend auf den zusätzlichen freiwilligen Angaben errechnet „BabyBellyFitness“ mit Hilfe von komplexen Algorithmen auf Sie individuell zugeschnittene Trainingspläne.

4. DATENÜBERMITTLUNG

Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte oder Auftragnehmer von Auftragsdatenverarbeitungen erfolgt nur, sofern dies für die jeweiligen Zwecke erforderlich ist. Eine Übermittlung an Drittstaaten findet nur statt sofern wir hierauf in dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich hinweisen.

Wir stellen dabei durch entsprechende Maßnahmen sicher, dass die Dritten ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten einhalten.

5. LÖSCHUNG DER DATEN

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist bzw. wird. Bei Löschung oder Sperrung Ihrer Daten können Sie allerdings entsprechende Leistungen nicht mehr nutzen.

Die auf unserem Server gespeicherten freiwilligen Daten werden gelöscht, wenn Sie uns hierzu auffordern. Die Aufforderung erfolgt durch einfache Mitteilung an support@babybellyfitness.de. In diesem Fall verbleiben nur die verpflichtenden Angaben auf dem Server. Diese können Sie nur löschen, wenn Sie Ihr Konto insgesamt löschen bzw. Sie dies beantragen.

6. VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN ZU WERBEZWECKEN

Wir informieren Sie gerne über Themen rund um Ihr persönliches BabyBellyFitness Workout sowie unser Angebot in unserem Newsletter, wenn Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilt haben oder soweit dies den gesetzlichen Regelungen entspricht.

Mit der Anmeldung (Double-Opt-In-Verfahren) zum Newsletter erklären Sie sich einverstanden mit dem Empfang des Newsletters. Die erhobenen Daten werden nur für den Versand des Newsletters verwendet. Der Versand unseres Newsletters erfolgt über unser Eigenentwickeltes E-Mail System über unseren Deutschen Server bei Strato AG: Pascalstraße 10, 10587 Berlin, Deutschland.

Ihre Einwilligung zum Empfang des Newsletters sowie der damit verbundenen Datenerhebung und Speicherung können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf erfolgt über einen Link in den Newslettern oder durch formlose Mitteilung an HEB.AB. UG (haftungsbeschränkt), Heinrichstrasse 143, 64287 Darmstadt oder per E-Mail an support@babybellyfitness.de

Einwilligungserklärung für den Newsletter:

"Ich willige ein, dass HEB.AB. UG (haftungsbeschränkt) meine personenbezogenen Daten verarbeitet um mich regelmäßig über Neuigkeiten zu meinem Training, Angeboten der HEB.AB. UG (haftungsbeschränkt) als auch zu Themen Training, Ernährung und Mama-Sein per E-Mail zu informieren. Die Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend den Bestimmungen in der Datenschutzerklärung. Ich kann meine Einwilligung gegenüber der HEB.AB. UG (haftungsbeschränkt) jederzeit widerrufen."

7. COOKIES UND TRACKING AUF DER WEBSEITE

Wir nutzen temporäre Session-Cookies und permanente Cookies. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung der Plattform/Webseite ermöglicht. Wir verwenden Cookies und andere DatenerfassungsTools, um Daten zu erfassen, die uns beim Personalisieren der Webseite von BabyBellyFitness helfen.

Wir verwenden hierzu die folgenden Tools:

7.1 Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics auf unserer Webseite, einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend "Google"). Google Analytics ermöglicht eine Analyse der Benutzung der Webseite durch den Nutzer. Erfasst werden beispielsweise Informationen zum Betriebssystem, zum Bildschirm, Ihrer IP-Adresse, zu aufgerufenen Webseite Views, zum Datum und Uhrzeit Ihres Besuchs unserer Webseite. Die erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben die IP-Anonymisierung aktiviert. Daher wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers der Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb der App zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung der Webseite verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Anbieter der App zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Erfassung der auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie in Ihrem Browser Google Analytics deaktivieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass Google Analytics in der Webseite so konfiguriert wurde, dass eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) gewährleistet ist.

7.2. Google AdSense

Wir verwenden Google AdSense auf unserer Webseite, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen. Google AdSense verwendet auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr ausgewertet werden.

Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung der Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können.

7.3. Facebook Custom Audiences

Wir verwenden Custom Audiences auf unserer Webseite, einen Service von Facebook. Grundsätzlich wird dabei eine nichtreversible und nicht-personenbezogene Prüfsumme (Hash-Wert) aus Ihren Nutzungsdaten generiert, die an Facebook zu Analyseund Marketingzwecken übermittelt werden kann.

Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den folgenden Seiten:

Facebook Link 1
Facebook Link 2

Wenn Sie der Nutzung von Facebook Custom Audiences widersprechen möchten, melden Sie sich bitte von unseren Webservices ab.

8. DATENSICHERHEIT

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten vor den Risiken, die mit der Datenverarbeitung verbunden sind, insbesondere unerlaubtem Zugriff, Verwendung oder Veröffentlichung. Zu diesem Zweck unterhalten wir entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen, die sich am aktuellen Stand der Technik orientieren. Die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt stets in verschlüsselter Form (SSL).

9. IHRE RECHTE

9.1 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, die von Ihnen erteilten Einwilligungen in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

Ein Widerruf berührt nicht die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung.

9.2. Auskunftsrecht

Sie haben das Recht, unentgeltlich Auskunft über die gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen. Auf Ihr Verlangen kann die Auskunft auch elektronisch erteilt werden.

9.3. Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Daten

Sie haben das Recht, die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Bei Löschung oder Sperrung Ihrer Daten können Sie allerdings entsprechende Leistungen nicht mehr nutzen.

Ihr Recht auf Löschung kann durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten ausgeschlossen sein.

9.4. Datenexport

Sie haben das Recht, dass wir Ihnen Daten, die wir mit automatischen Verfahren verarbeiten oder in deren Nutzung Sie eingewilligt haben, Ihnen in maschinenlesbarer Form zur Verfügung stellen oder an andere Verantwortliche übertragen.

9.5. Geltendmachung der Rechte

Ihre Rechte machen Sie durch formlose Mitteilung an HEB.AB. UG (haftungsbeschränkt), Heinrichstrasse 143, 64287 Darmstadt oder per E-Mail an support@babybellyfitness.de geltend.

Bei Beschwerden können Sie sich auch an die zuständige Aufsichtsbehörde für Datenschutz in Ansbach wenden.